05.06.2018 - 11:41 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung

Die Polizei beschäftigt sich mit einem Fall von gefährlicher Körperverletzung, in dem viele Details unklar sind. Sie sucht Zeugen einer Auseinandersetzung auf dem Parkplatz eines großen Verbrauchermarktes in der Unteren Bauscherstraße.

Symbolbild
von Sonja Kaute Kontakt Profil

(jak) Die brutale Auseinandersetzung habe sich am Montagabend gegen 19 Uhr ereignet, so die Polizei. Ein Zeuge hatte gemeldet, dass er Personen auf dem Parkplatz beobachtet habe, die in einen Streit gerieten. Ein junger Mann habe seinen Kontrahenten zuerst geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit Füßen getreten. Beide seien jedoch in den Verbrauchermarkt hinein geflüchtet, als sich der Zeuge näherte. Danach verlor sich ihre Spur. Der Geschädigte habe jedoch deutliche Verletzungen im Bereich des Gesichts aufgewiesen.

Die Polizei erinnert im Polizeibericht zu dem Vorfall daran, dass gefährliche Körperverletzung unter erheblicher Strafe steht. Sie ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen, die sich unter 0961/401-320 melden sollten.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.