15.05.2019 - 14:56 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Radlerin mit dem Auto abgedrängt

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der Hohenstaufenstraße, bei dem Ende April eine Radfahrerin verletzt wurde. Sie soll von einem Pkw abgedrängt worden sein.

Die Schülerin wurde bei dem Unfall auf der Hohenstaufenstraße laut Polizei leicht verletzt.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Laut Polizeibericht ereignete sich der Unfall bereits am 30. April gegen 17.30 Uhr. Ungefähr auf Höhe des Anwesens Hohenstaufenstraße 70 habe ein Pkw, der zu nah an der Schülerin vorbei fuhr, diese abgedrängt. Die Schülerin stürzte mit dem Fahrrad und verletzte sich leicht. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer soll nach Angaben der Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein.

Zeugen dieses Verkehrsunfalls, die Hinweise zu dem flüchtigen Pkw geben können, werden gebeten, sich unter 0961/401-321 mit der Polizei Weiden in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.