14.07.2021 - 15:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Radlerin in Weiden abgedrängt: Polizei sucht Lkw-Fahrer.

Eine Radlerin verletzte sich am Dienstagabend nach einem Sturz in der Christian-Seltmann-Straße leicht. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Die Weidener Polizei sucht eine Lastwagenfahrer und Unfallzeugen.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Am Dienstag gegen 22.10 Uhr war eine 17-jährige Weidenerin mit dem Rad in der Christian-Seltmann-Straße stadtauswärts unterwegs. Als ein Lkw-Fahrer an ihr vorbeifuhr, soll er zu weit auf den Fahrradstreifen geraten sein. Vermutlich berührte der Laster die Radlerin, die dadurch stürzte und leicht verletzt wurde.

Der Verursacher hielt offenbar nicht an. Ob er den Unfall bemerkt hat, ist fraglich. Auch eine Zeugin, die der gestürzten Frau Hilfe anbot, hat ihren Namen nicht hinterlassen. Der Lastwagen soll weiß gewesen sein und ein Regensburger Kennzeichen haben.

Zur endgültigen Klärung sucht die Polizei Weiden nun den Fahrer, die unbekannte Helferin und weitere Zeugen. Sie alle können sich unter Telefon 0961/4010 melden.

Wo kracht es am häufigsten in der Oberpfalz? Der Onetz-Unfallatlas

Amberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.