05.06.2018 - 11:16 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Randalierer toben sich in Pestalozzi-Schule aus

Ein oder mehrere Täter sind zwischen Sonntag und Montag in die Pestalozzi-Schule in Weiden eingebrochen und haben dort randaliert. Die Polizei sucht Zeugen und ist sicher, dass sie den oder die Täter ermitteln kann.

Symbolbild
von Sonja Kaute Kontakt Profil

(jak) Der oder die Randalierer hatten sich laut Polizei zwischen Sonntag (3. Juni), 11.30 Uhr, und Montag, 6.15 Uhr, Zutritt zur Schule verschafft, indem sie eine Türe aufhebelten. Im Inneren des Gebäude ging es ihnen dann offenbar um reine Randale, denn es wurde nichts gestohlen, sondern mehrere Türen aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei mindestens 5.000 Euro.

"Der oder die Täter waren äußerst unvorsichtig", heißt es im Polizeibericht. Am Tatort sei eine Atemschutzmaske gefunden worden, die einem Täter zugeordnet wird. Spezialisten der Polizei hätten diverse Spuren gesichert, "die eine Identifizierung des Täters zweifelsfrei zulassen werden". Bis der oder die Täter Besuch von der Polizei bekommen, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein.

Die Polizei Weiden bittet dennoch Zeugen oder Mitwisser, sich zu melden: 0961-401-320.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.