18.05.2019 - 10:30 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Schüsse nahe der Pestalozzi-Schule?

Nahe der Pestalozzi-Schule in Weiden seien gegen 22.30 Uhr mehrere Schüsse gefallen, heißt es am Abend in der Facebook-Gruppe "Du bist ein Weidener, wenn...". Mehrere Gruppenmitglieder wollen die angeblichen Schüsse gehört haben.

Die Polizei weiß nichts von den angeblichen Schüssen in Weiden.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Woher die Geräusche stammten, ist am Morgen danach unklar. Sie sollen sich angehört haben wie mehrere, direkt aufeinander folgende Schüsse. Ein Gruppenmitglied hatte sie nahe der Pestalozzi-Schule gehört, ein weiteres gibt an, in Rothenstadt Geräusche wahrgenommen zu haben und noch jemand will sie am Fichtenbühl gehört haben. Um kurz nach 22 Uhr habe es auf dem Fußballplatz in Schirmitz ein kleines Feuerwerk gegeben, schreibt ein anders Mitglied. Mehrere User schreiben jedoch, wie ein Feuerwerk habe sich das Ganze nicht angehört. Manche haben nach eigener Aussage die Polizei fahren sehen, andere einen Hubschrauber fliegen. Es werde ja ohnehin wieder verschwiegen, wenn etwas passiert sei, mutmaßen dann wenige einzelne Leute.

Eine Nachfrage bei der Weidener Polizei am Samstagvormittag ergibt, dass dort keinerlei Infos zu den ominösen Schüssen vorliegen. Um was es sich bei den Geräuschen gehandelt hat, bleibt damit offen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.