25.11.2019 - 15:44 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Schulschachmeisterschaft der Oberpfalz in der Hans-Scholl-Realschule

Die Aula der Realschulen war am Freitag von Schachtischen übersät. Etwa 80 Grundschüler duellierten sich in ihrer eigenen Wertungsklasse in sieben Runden.

Die Jungs der U18-Wertung liefern sich im Duell spannende Spiele.
von Redaktion ONETZProfil

Nur 15 Minuten hatten sie Zeit. Die weiteren Partien der Klassen "U13", "U15", "U18", und "Mädchen" fanden in Klassenzimmern im Schulhaus verteilt statt. Die 350 Schüler aller Schularten teilten sich in 73 Teams. "Diese Meisterschaft ist irgendwo zwischen 50 und 70 Jahren alt", erklärt Johannes Paar, Leiter der Schach AG an der Realschule und Organisator. "Als ich hier als Schüler mitgespielt habe, war das schon ein 'altes Turnier'."

Info:

Die Sieger im Überblick

U18: 1. Albrecht-Aldorfer-Gymnasium Regensburg I, 2. Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg, 3. Albrecht-Aldorfer-Gymnasium Regensburg II

U15: 1.Albrecht-Aldorfer-Gymnasium Regensburg I, 2.Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg, 3. Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf

U13: 1. Willibald-Gluck-Gymnasium Neumarkt, 2. Johann-Wolfgang-von-Goethe-Gymnasium Regensburg, 3. Albertus-Magnus-Gymnasium Regensburg

Mädchen: 1. Mädchenrealschule Neumarkt, 2. Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf, 3. Dr.-Johanna-Decker-Gymnasium Amberg

Grundschule: 1.Grundschule Tegernheim, 2. Theo-Betz-Grundschule Neumarkt, 3. Grundschule Tegernheim.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.