02.11.2020 - 16:26 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Sedanstraße in Weiden für fünf Tage gesperrt

Die Sedanstraße in Weiden ist ab diesem Montag bis Freitag gesperrt. Die Straße erhält in diesem Bereich neuen Asphalt. Die Ausfahrt des NOC-Parkdecks bleibt offen.

Die Sedanstraße in Weiden ist von 2. bis 6. November im Bereich von der Goethestraße bis zum Adolf-Kolping-Platz voll gesperrt.
von Susanne Forster Kontakt Profil

Die Sedanstraße in Weiden, in die auch die Ausfahrt des Parkdecks des Nordoberpfalz-Center mündet, ist vom 2. bis 6. November im Bereich von der Goethestraße bis zum Adolf-Kolping-Platz voll gesperrt. Die Straßenoberfläche wird abgefräst und neu asphaltiert. Das teilt das Tiefbauamt der Stadt Weiden mit. Der Verkehr wird umgeleitet.

NOC-Ausfahrt ist offen

Die Stadt bittet ortskundige Verkehrsteilnehmer, den Bereich weiträumig zu umfahren. Laut Pressesprecher Norbert Schmieglitz ist die Bauphase bewusst in die Ferien gelegt worden. Bis zum frühen Montagnachmittag habe es keinerlei Probleme im Straßenverkehr gegeben. Die Verkehrspolizei Weiden werde die Situation weiter beobachten. Schmieglitz rechnet mit keinen größeren Verkehrsbehinderungen, auch wegen des seit heute geltenden Corona-Lockdowns.

Das NOC-Centermanagement teilt mit, dass die Ausfahrt vom Parkdeck in die Sedanstraße auch während der Woche benutzt werden kann.

Der Unfallatlas für die Oberpfalz: Wann es wie häufig zu Unfällen kommt

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.