22.03.2019 - 15:15 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Selbstverfasste Gedichte und Geschichten

In neuer, größerer Besetzung laden die Mundartdichter zu einer Frühjahrs-Lesung ein.

von Autor hczProfil

Zu den „alten“, bewährten Mitgliedern des Arbeitskreises Mundart - Gertraud Mois, Wolfgang Leo Bäumler, Uli Keltsch und Markus Keßler – haben sind Christa Haubner, Günter Weber und Christine Schreiber hinzu gesellt. Im Kulturzentrum Hans Bauer (Altes Schulhaus, Schulgasse 3a) werden sie am Freitag, 29. März, um 19:30 Uhr ihre neuesten, hintersinnigen, lustigen und nachdenklich machenden Gedanken präsentieren. Zudem, so kündigte Keßler an, wird die 13., lang erwartete, Ausgabe des „Zungaschlooch“ vorgestellt. Musikalisch wird die Mundartlesung von der Gruppe „D` Schirmitzer Dorf & Graffl Musikan`n“. Der Eintritt ist wie immer frei.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.