11.09.2018 - 10:56 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Speed auf dem Hundeplatz

Wer ist der Beste in Agility? Fast 200 Hunde flitzen in Weiden übers Gelände und die Hindernisse, bis die Sieger der Deutschen Meisterschaft und Deutschen Jugendmeisterschaft feststehen.

von Ilona DudleyProfil

Der Bayerische Landesverband für Hundesport (BLV) richtete am Wochenende die dhv Deutsche Meisterschaft und Jugendmeisterschaft in Weiden aus. Veranstaltungsort war der Hundeplatz der Hundefreunde am Weidingweg. Das Team Agility der Hundefreunde um Ramona Woppmann nahm die Herausforderung an und war seit Monaten mit der Organisation beschäftigt.

Bei herrlichem Sonnenschein ging die anspruchsvolle Veranstaltung ohne größere Verzögerungen los. Viele Zuschauer säumten die zwei Turnierringe und fieberten mit den Teams, die an den Start gingen.

Die Sportart Agility kommt aus England und steht allen Hunden offen. Sie besteht darin, den Hund die verschiedensten Hindernisse in ständig wechselnder Reihenfolge überwinden zu lassen, um so seine Führigkeit und seine Geschicklichkeit aber auch Schnelligkeit zu erproben. Es handelt sich um ein erzieherisches sportliches Spiel.

Im Highspeed wurden die Kombiprüfungen in Jumping und den A-Läufen bewältigt. Getrennt nach Jugendlichen und Erwachsenen sowie Hundegrößen und Leistungsklassen wurde bis abends gekämpft.

Die Schirmherrschaft hatte die Stadt Weiden übernommen. Die Richterinnen Petra Hahn (Hundesportverband Rhein Main) und Marina Gebhard (BLV) hatten alle Hände voll zu tun den 180 Starter-Teams gerecht zu werden. Nach jeder Prüfung der einzelnen Klassen musste der Parcours umgebaut werden. Die Strecken wurden immer wieder neu vermessen und die Hindernisse für die verschiedenen Größen der Hunde angepasst.

Es gab einige Disqualifizierungen, aber noch mehr sehr glückliche Teams. Der BLV-Vizepräsident Hartmut Preuß nahm die Preisverleihung vor.

Info:

A1+J1 Kombi Large Jgl. , Virginia Schober mit Izzy vom VSGH Reutlingen-Betingen

A1+J1 Kombi small Jgl. , Yella Wölke mit CJ vom Aglity Team Heek

A2+J2 Kombi Medium Jgl. , Sandra Ott mit Lucky vom VdH Winterbach

A2+J2 Kombi Small Jgl. , Yella Wölke mit Oscar vom Agility Team Heek

A2+J2 Kombi Large Jgl., Talisa Hoffmann mit Anahi vom PSSV Marburg

A3+J3 Small Jgl., Alea Heinen mit Crispy vom VfM Ilvesheim

A3+J3 Medium Jgl., Alina Schnötzinger mit Lou vom HSV Kornwestheim

A3+J3 Kombi Large, Tamara Howarka mit Forest vom HSV Schwaigern

Info:

A3+J3 Small Erw., Ines Wagner mit Fu vom VdH Löchgau

A3 +J3 Kombi Medium Erw., Irina Luft mit Bibi Blocksberg vom HF Otterstadt

A3+J3 Kombi Large Erw., Sandra Moritz vom Agility HSZ Hockenheim

Weitere Ergebnisse gibt es hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp