30.06.2018 - 14:16 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Transporter rammt Supermarktdach

Leicht verschätzt hatte sich ein Lkw-Fahrer am Samstagmorgen in Weiden. Er riss mit seinem Laster ein Supermarkt-Vordach ein.

Ein Lkw rammte das Vordach eines Markts in Weiden.
von Eva Hinterberger Kontakt Profil

(ehi) Weil sich der Fahrer eines Transporters leicht verschätzt hatte, was die Höhe seines Fahrzeugs angeht, musste am Samstagvormittag, 30. Juni, das THW Weiden ausrücken: Der Lkw-Fahrer hatte kurz vor 9 Uhr das Vordach eines Supermarkts in der Unteren Bauscherstraße gerammt.

"Der Lkw war einfach zu hoch für das Vordach. Dadurch wurden Verschraubungen abgerissen und das Dach hat sich verschoben. Es herrschte Einsturzgefahr", erklärt THW-Einsatzleiter Thomas Schiller. Das THW wurde von der Integrierten Leitstelle alarmiert und rückte mit elf Leuten sowie drei Fahrzeugen an. "Vor Ort haben wir uns mit Polizei und Eigentümer besprochen und überlegt, ob wir das Dach abstützen oder abreißen." Die Entscheidung fiel dann auf Maßnahmen zur Abstützung. Das geschah mit Hilfe von Gerüstbauteilen des THW.

Gut drei Stunden waren die Einsatzkräfte beschäftigt. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Allerdings sollte nach aktuellem Stand der Supermarkt-Haupteingang erstmal nicht benutzt werden. Es gibt aber Seiteneingänge. Der Markt hat ganz normal geöffnet.

Ein Lkw rammte das Vordach eines Markts in Weiden.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.