29.08.2018 - 17:07 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Überschlag auf der Autobahn

Ein Auto überschlägt sich auf der A93 und bleibt auf dem Dach liegen. Der Fahrer kann das total demolierte Fahrzeug leicht verletzt verlassen.

Der Wagen bleibt nach dem Überschlag auf dem Dach liegen.
von Stefan Zaruba Kontakt Profil

Wie die Polizei erläutert, war der 30-Jährige aus Gera gegen 14.45 Uhr alleine in einem Kia zwischen den Anschlussstellen Weiden-Süd und Frauenricht in nördlicher Richtung unterwegs. Offenbar wegen Unachtsamkeit des Fahrers habe der Wagen die Mittelleitplanke berührt und sei dann gegen die Fahrbahnbegrenzung auf der rechten Seite geprallt. Das Auto schlitterte an der Wand entlang, kippte um und blieb demoliert auf dem Dach liegen.

Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum eingeliefert. Am Kia entstand Totalschaden, den die Polizei auf etwa 15.000 Euro schätzt. Die Autobahn war während der Bergung in nördlicher Richtung für mehr als eine Stunde gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um und reinigte die Fahrbahn.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp