18.09.2019 - 12:54 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Unbekannte geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Achtung, wenn es an der Haustür klingelt: Unbekannte sind derzeit im Stadtgebiet unterwegs und geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus.

Symbolbild.
von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Aufgrund wieder aufgetretener Vorfälle im Stadtgebiet wollen die Stadtwerke darauf hinweisen, dass Energieanbietern an der Haustür klingeln, die mit Hilfe falscher Angaben versuchen, die Kunden zum Wechseln ihres Versorgers zu bewegen. Dabei wird den Betroffenen erklärt, letzterer wäre ein Mitarbeiter der Stadtwerke Weiden oder würde für ein Serviceunternehmen tätig sein, das mit den Stadtwerken zusammenarbeite bzw. die Stadtwerke Weiden wären aufgekauft worden.

Anschließend bietet der Unbekannte den Kunden an, zu einem günstigeren Tarif zu wechseln oder macht eine Energiepreisgarantie, "die es gar nicht gibt", teilen die Stadtwerke am Mittwoch mit.

Die Stadtwerke erklären in ihrer Mitteilung, dass weder Mitarbeiter der Stadtwerke Weiden noch Dritte im Auftrag der Stadtwerke solche Hausbesuche tätigen und warnen davor, diesen Angeboten näher zu treten.

Um Energiekunden vor solchen Täuschungen schützen zu können, bitten die Stadtwerke darum, dass Betroffene Besuche solcher Energieanbieter an der Haustür melden, damit gegen solche Belästigungen vorgegangen werden kann. Sollten Kunden auf einen solchen Besuch hin bereits einen neuen Gas- bzw. Stromlieferungsvertrag abgeschlossen haben, so kann es – nach Auskunft eines Rechtsanwalts – durchaus Möglichkeiten geben, solche Verträge zu widerrufen. Infos unter Telefon 0961/6713-800.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.