26.07.2018 - 12:28 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Urlaub geplatzt: Falsche Flugtickets

Symbolbild
von Christine Ascherl Kontakt Profil

(ca) Eine 49-Jährige aus Weiden ist im Internet auf eine nicht existente Firma hereingefallen, über die sie zwei Flugtickets buchte. Sie überwies auch ordnungsgemäß den verlangten Rechnungsbetrag im mittleren dreistelligen Bereich. Als sie sich nun eine Woche vor Abflug die Tickets bestätigten lassen wollte, stellte sich heraus, dass es das Unternehmen gar nicht gibt. Die Frau erstattete Anzeige.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.