19.07.2021 - 10:34 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vier Jugendliche feiern Konfirmation in Weidener Michaelskirche mit einem Jahr Verspätung

Die Jugendlichen feierten ihre Konfirmation in der Michaelskirche.
von Helmut KunzProfil

Eigentlich hätten Leonie Fletchall, Brandon Fletchall, Leonie Pop und Julia Madynski bereits vor einem Jahr konfirmiert werden sollen. Die Feier musste aber wegen Corona verschoben werden. So feierten die vier jungen Leute am Sonntag ihre Konfirmation in der Michaelskirche gemeinsam mit Pfarrerin Stefanie Endruweit, Religionspädagogin Evelyn Krähe, Eltern und Verwandten. „Wecke die Begeisterung, gib uns wieder neuen Schwung“ hieß es in einer Liedtextzeile. „Auch wenn die Corona-Pandemie für uns alle eine besondere Herausforderung ist, im Leben gibt es immer wieder solche Phasen, in denen wir uns hin und hergerissen fühlen, nicht genau wissen, wie wir uns verhalten sollen“, predigte die Pfarrerin. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von Kantorin Anna-Magdalena Bukreev. Die Band spielte "Du bist treu, Herr."

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.