09.09.2018 - 13:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Vortrag vor Herzexperten

Die Welt der Kardiologie blickte in den vergangenen Tagen nach München – auf den Kongress der European Society of Cardiology (ESC). Einer der Referenten dabei war Professor Robert Schwinger.

Über die Behandlung der akuten Herzinsuffizienz referierte Professor Robert Schwinger beim Kongress in München.
von Externer BeitragProfil

Der Chefarzt der Medizinischen Klinik II am Klinikum Weiden berichtete über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten der Kardiologie. Professor Stephan Achenbach vom Universitätsklinikum Erlangen und Vorsitzender der Programmkommission betonte, dass der ESC-Kongress die weltweit wichtigste Präsentations- und Diskussionsrunde für die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der Herzkreislauf-Erkrankungen darstelle. Aus diesem Grund waren mehr als 30000 weltweit tätige Kardiologen in die bayerische Landeshauptstadt gekommen. Darunter befand sich auch der Weidener Professor Robert Schwinger, der in seinem Vortrag anhand von Fallbeispielen über die Behandlung der akuten Herzinsuffizienz berichtete.

Am 5. November wird Schwinger im Rahmen der Herzwochen an der OTH Weiden ab 18 Uhr über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Behandlung von Herzerkrankungen informieren. Zuvor steht er bei der Telefonaktion von Oberpfalz-Medien für Fragen von Patienten zur Verfügung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.