20.02.2019 - 10:59 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"We love Europe": Hülya veröffentlicht neuen Song

Die aus der Oberpfalz stammende Sängerin Hülya Friebe hat ein neues Lied veröffentlicht. Damit will sie unter anderem für die Europawahl werben.

Hülya Friebe hat ein neues Lied veröffentlicht.
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Für den Pro-Europa-Gedanken komponierte Hülya Friebe, geborene Kandemir, als deutsch-türkische Liedermacherin und Musikproduzentin mit ihrer Produktionsfirma Sema Zenema den Song "We love Europe". In Kooperation mit der evangelischen Kirche, dem Kulturzentrum Nürnberg und "Puls of Europe" drehte Friebe, die in Windischeschenbach, Plößberg und Weiden aufgewachsen ist, in Nürnberg das Video zum Stück. Es ist auf ihrem neuen Album "Songs of Hope" veröffentlicht – erhältlich bei iTunes und Google Play. Lied und Video thematisieren die Errungenschaften und den Frieden in Europa und die Einheit durch Vielfalt. "Viele multikulturelle Tänzer und Statisten mit möglichst vielen Multikulti-Hintergründen haben mitgewirkt, um Europas lebendige Vielfalt der Kulturen zu zeigen", teilt Hülya Friebe mit. „Es war ein tolles Projekt, um Menschen vielfältigster Herkunft zusammenzubringen – sogar Pfarrer und Imam haben Hand in Hand mitgesungen und mitgeschwungen.“ Die Oberpfälzerin will mit dem Song auch für die Europawahl werben.

Das Video zum neuen Song "We love Europe"

Weitere Texte zu Hülya

Zur Homepage von Hülya Friebe

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.