23.08.2019 - 10:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weiden: Auto in Max-Planck-Straße aufgebrochen

Ein Unbekannter bricht in der Weidener Max-Planck-Straße einen silbernen Hyundai auf – er pumpt Sprit ab und stiehlt die Batterie. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

20 Liter gestohlener Sprit und eine herausgerissene Batterie - das ist das Ergebnis eines Autoaufbruchs in der Weidener Max-Planck-Straße.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Zwischen Donnerstagabend, 22. August, und Freitagmorgen, 23. August, machte sich ein Unbekannter in der Max-Planck-Straße in Weiden an einem dort geparkten Hyundai Dao zu schaffen. Der Täter öffnete gewaltsam die Beifahrertür des silbernen Fahrzeugs, um in den Innenraum zu gelangen. Laut Polizeiangaben pumpte er anschließend rund 20 Liter Benzin ab und öffnete die Motorhaube, um die Batterie auszubauen. Diese fand sich nur wenige Meter vom Tatort entfernt.

Die Polizei Weiden bittet um sachdienliche Hinweise zur Ergreifung des Täters unter Telefon 0961/401-0.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.