23.07.2019 - 12:32 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

„Weiden träumt“ am Freitagnacht

Auf einen Tropentag mit gefühlt bis zu 36 Grad folgt am Freitag, 26. Juli, eine traumhafte Nacht. Dafür will das Stadtmarketing sorgen – und bittet zu "Weiden träumt".

von Externer BeitragProfil

Bis zur Geisterstunde shoppen, durch eine illuminierte Innenstadt ziehen, den Bands lauschen und das bestaunen, was all die Künstler bieten: Dazu gibt "Weiden träumt" am Freitag, 26. Juli, von 19 bis 24 Uhr zum mittlerweile elften Mal Gelegenheit.

"Extra für diese Veranstaltung werden die Ladenöffnungszeiten bis 24 Uhr verlängert und die beteiligten Geschäfte locken mit tollen Angeboten", informiert der Veranstalter, das Stadtmarketing Weiden, in einer Pressemitteilung. Von rund 150 teilnehmenden Geschäften und einem Rahmenprogramm ist die Rede, das in der gesamten Innenstadt kein Wünsche offen lässt.

Für Unterhaltung sorgen 17 Bands an verschiedenen Orten. Sie bieten Oldies, Jazz und Stimmungsschlager über Rock und Pop bis Country-Musik. Und die Künstler sind nicht nur zu hören. Dank der Stadtwerke Weiden sollen sie auch weithin zu sehen sein. Bunte Lichtskulpturen ragen an den Stationen in den Himmel, an denen die Bands auftreten. Auch das Alte Rathaus leuchtet in einem neuen Licht.

Kunsthandwerker präsentieren verschiedenste, handgefertigte Schätze am Unteren Markt und verkaufen ausgewählte Stücke. Bei der offiziellen Eröffnung um 19 Uhr am Oberen Markt mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Stadtmarekting-Geschäftsführerin Andrea Schild-Janker zeigen die "Dance Kids" ihr Können. Außerdem sorgt ein Showprogramm mit Stelzenläufern für eine stilvolle und magische Unterhaltung.

Mit viel Bewegung und Tanzeinlagen begeistern die "Ritmo Vulcanico". Diese Showeinlage können die Besucher ab 19 Uhr in der Sedanstraße genießen. Anschließend unterhält um 20 Uhr am Josef-Witt-Platz eine heitere Street-Percussion-Show. Ab 21 Uhr wirbeln die Samba-Trommeler in der Dr.-Pfleger-Straße. In der Oberen Bachgasse lädt der sechste Gassenflohmarkt zum Stöbern ein.

So lief's 2018 bei "Weiden träumt"

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.