29.10.2020 - 11:48 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weidener ADAC ehrt ehrenamtliche Helfer

Zahlreiche Mitglieder bekamen beim ADAC nun Ehrungen für ihre Einsätze.
von Reinhard KreuzerProfil

In der letzten Vorstandssitzung des Auto- und Motorradclubs Weiden im ADAC Weiden ehrte Vorsitzender Karlheinz Ach Mitglieder.

Die Verdienstnadel in Gold mit Brillanten und großem Kranz des Bayerischen Landessportverbands (BLSV) ging mit einer Urkunde an Heinz Adolf und Adolf Baumann, die Verdienstnadel in Gold mit Brillanten bekam Karlheinz Ach. Sie bekamen sie für ihre Vorstandstätigkeit. Für die Durchführung der Fahrradturniere erhielten Karlheinz Kloppmann und Ottokar Hagemann die Nadel in Silber mit Gold. In all den Jahren beteiligten sich an der Fahrradturnierveranstaltung 30 Jahre (silber) Johann Franz, Gerhard Haubner und Wilfried Setzer, 25 Jahre Johann Schimmer und (bronze) 10 Jahre Gerhard Meiler sowie Alfred Schlehuber. Die Bronzenadel für 10 Jahre für Motorsporteinsätze ging an Rene und Harald Lippert.

Abschließend wies Ach darauf hin, dass die Weihnachtsfeier und auch der beliebte ADAC-Ball im Frühjahr ausfallen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.