26.12.2018 - 12:37 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Weihnachtsplätzchen mit "Wumms"

Im Fahrzeug mag es weihnachtlich gerochen haben, aber die Polizeibeamten, die am ersten Weihnachtsfeiertag einen Pkw zur Verkehrskontrolle anhielten, fanden ganz andere "Geschenke".

Leckere Weihnachtsplätzchen der besonderen Art hatte eine Beifahrerein im Gepäck, als die Polizei sie kontrollierte.
von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Gegen 14 Uhr hatten sie ein Auto aus dem Landkreis Oder-Spree mit einem Pärchen im Alter von 25 und 26 Jahren angehalten. Der Fahrer hatte 1,2 Gramm Marihuana bei sich, die Beifahrerin hatte Selbstgebackenes im Gepäck. Schnell stellte sich heraus, dass die Kekse mit Haschisch statt mit Marmelade gefüllt waren. Die beiden erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.