03.01.2019 - 10:57 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

"Zaunkönige" gefüttert

Vorsitzende Rosi Polland und Kassierin Kerstin Weber (stehend Zweite und Dritte von links) überbringen Geld und Schokolade für die große und kleinen „Zaunkönige“.
von Autor hczProfil

"Plätzchen backen" stand beim Jahresabschluss der "Zaunkönige" des Obst- und Gartenbauvereins auf dem Programm. Nachdem die Kleinen eifrig Teig gerührt und Plätzchen ausgestochen hatten, gab es noch eine frohe Überraschung. Die Chefin der "Höhe 309", Rosi Polland, schneite herein und brachte für die Gruppe 150 Euro und für die Kinder Schokolade als Geschenk. Das Geld stammt aus Einnahmen bei der Wahl der Bierkönigin sowie aus Mitgliedsbeiträgen des 2012 wiedergegründeten und heute knapp 60 Frauen zählenden Vereins.

Gruppenleiterin Margareta Czichon, sowie Christina Bierdümpfl und Renate Flauger vom Obst- und Gartenbauverein freuten sich sehr über den überraschenden Zuschuss. Denn im Neuen Jahr werde wieder gebastelt mit den "Zaunkönigen", viel im Vereinsgarten angepflanzt, sowie Nistkästen und Vogelfutterdosen gebaut.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.