26.07.2021 - 11:59 Uhr
WeidingOberpfalz

Erfolgreiche Neuwahl beim Theaterverein Weiding

Zweiter Bürgermeister Christian Ring (links) dankte der Vorstandschaft mit Vorsitzenden Helmut Betz (Zweiter von rechts) für die Führung des Theatervereins.
von Ludwig HöcherlProfil

Helmut Betz steht weiterhin an der Spitze des Weidinger Theatervereins. Bei der Generalversammlung erhielt der bisherige Vorsitzenden seine Bestätigung.

„Corona beeinflusste unser Vereinsleben gewaltig“ meinte Betz im Rückblick. Um den Jahreswechsel 2019/20 standen die Laienspieler mit dem Stück „Schatzerl mach auf“ letztmals auf der Bühne. Ab März bremste Corona die Aktivitäten – Vorstandssitzungen, Generalversammlung und Aufführungen konnten nicht stattfinden.

Reibungslos ging die Neuwahl der Vorstandschaft über die Bühne, jeweils mit einstimmigen Voten: Vorsitzender bleibt Helmut Betz, Stellvertreter ist Fritz Lindmeier. Als Kassier fungiert Alfons Horn, vertreten wird er von Evi Horn. Schriftführer ist Stephan Betz, Stellvertreter Sebastian Betz. Beisitzer sind Josef Fuchs, Andreas Horn und Karina Maier. Kulissenwart und Tontechniker ist Andreas Horn, Kassenprüfer sind Josef Fuchs und Alfred Piehler.

In seinem Ausblick erwähnte der Vorsitzende die Information aus dem Pfarrbrief, dass das Caritashaus in Schönsee verkauft worden sei. Er habe diesbezüglich Kontakt mit Birgit Höcherl gehabt, die bei den Theateraufführungen der Kolpingfamilie Schönsee Regie führt, und mit ihr die Möglichkeit der Nutzung des Weidinger Jugendheims besprochen. Ob beide Schauspiel-Gruppen nun jährlich abwechselnd auftreten oder künftig das ein oder andere Mal sogar zusammen auf der Bühne stehen, sei noch zu besprechen. Die Anwesenden standen der Idee positiv gegenüber, da es künftig bestimmt nicht einfach werde, immer genügend Akteure zu begeistern.

Zweiter Bürgermeister Christian Ring dankte für die Aufrechterhaltung des Laienspiels im Ort. Er hoffe, dass es im Winter auf der Bühne wieder weitergehe.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.