19.05.2020 - 17:42 Uhr
WeigendorfOberpfalz

Polizei findet Unrat im Wald bei Deinsdorf

Baumschnitt, Laub und Bretter, aber auch eine Palette und eine Obstkiste: An einem Waldweg bei Deinsdorf in der Gemeinde Weigendorf hat ein Unbekannter eine größere Menge Unrat abgeladen. Die Polizei sucht nun den Umweltsünder.

Auf diese größere Menge Unrat stieß die Polizei nach einem anonymen Hinweis.
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Ein anonymer Hinweis ist am Montag, 18. Mai, bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg eingegangen: Der Anrufer, der unerkannt bleiben wollte, meldete eine größere Menge an Abfall an einem Waldweg nordöstlich der Ortschaft Deinsdorf (Gemeinde Weigendorf). Als die Polizei diesen Hinweis vor Ort überprüfte, fand sie auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern ein angehäuftes Gemenge aus Baumschnitt, Laub und Brettern. Auch eine Palette und eine Obstkiste waren dort entsorgt worden.

Die Polizei ermittelt gegen unbekannt wegen eines Verstoßes gegen abfallrechtliche Vorschriften. Hinweise auf den Umweltsünder nimmt sie unter Telefon 09661/8 74 40 entgegen. Sollte derjenige, der seinen Unrat in der Natur entsorgt hat, nicht erwischt werden, müsse der Grundstücksbesitzer die Entsorgungskosten übernehmen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.