24.05.2019 - 14:36 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Digitale Technik hilft im Alter

Für viele Menschen ist es ein wichtiges Ziel, möglichst lange in der gewohnten Umgebung zu bleiben. Die OHT Amberg-Weiden und die TH Deggendorf zeigen digitale, wohnumfeldverbessernde Techniken.

Interessiert lauschten die Besucher den Erklärungen der Aussteller. Die Vertreter der TH Deggendorf und der OTH Amberg-Weiden nahmen wertvolle Anregungen für die weitere Forschung mit.
von Siegfried BockProfil

In der Aula der Mittelschule stellten Forscher der OTH Amberg-Weiden und der Technischen Hochschule (TH) Deggendorf ihre Ergebnisse vor. Unterstützt wurde der von der LUCE-Stiftung im Auftrag der generationenfreundlichen Gemeinde Weiherhammer veranstaltete Aktionstag von der Gesundheitsregion plus Nordoberpfalz. Die moderne und kreative Ausrüstung des Innovationslabors passte sich den Bedürfnissen und Wünschen der Gäste an. Eine Sensormatte, die das Schnittmuster analysiert und Stürze erkennt, Bewegungs-, Fenster und Schlafsensoren oder ein intelligenter Tablettenspender - über diese Techniken ergaben sich intensive und aus Sicht der Forschung ertragreiche Gespräche.

So kann sich eine 85-jährige Dame aus Weiherhammer sehr gut vorstellen, ein Exoskelett zu tragen, "weil ich dadurch auf den Rollator verzichten und wieder mehr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann." Ein 81-jähriger Mann interessierte sich für Schlafkontrolle und die Medikamentenbox, "denn sie erinnert mich an die Einnahme."

"Wir haben das Ziel des Aktionstags, die Sensibilisierung und Heranführung an Digitalisierungsmaßnahmen im Alter erreicht" stellte Dr. David Rester aufgrund zufrieden fest. Der AliA-Projektleiter zeigte sich offen für das Interesse von Senioren am Besuch von diversen Messen und verwies auch auf die Musterwohnung des Landkreises Tirschenreuth.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.