08.07.2019 - 13:20 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Gelungener Auftakt ins Jubiläum

Die TSG Mantel-Weiherhammer startete am Wochenende bei herrlichem Sonnenschein erfolgreich ins 100-jährige Jubiläum.

Die Volleyballer machen nicht nur auf dem Foto eine gute Figur. Auch bei den Spielen lieferten sie sich spannende Duelle.
von Siegfried BockProfil

Neun Mannschaften traten beim von der Volleyballabteilung organisierten Beach-Volleyball-Turnier an. Die Spieler kamen vorwiegend aus Mantel und Weiherhammer. Aber auch ein Team aus Grafenwöhr war vertreten.

Besonders freute man sich über ein Team der Faustball- und Fußballabteilung. Gespielt wurde in Mixed-Teams mit drei Personen pro Spielfeld. Den Turniersieg und damit den Robert-Nickl-Gedächtnispokal holten sich „Die Sandsäcke“ des SV Grafenwöhr im ungeschlagenen Durchmarsch. Platz zwei belegte die Gruppe „Nimm ihn du, ich hab` ihn sicher“ und den dritten Platz „Niemand“.

Platz vier ging an die Manteler „Schlammpeitzger“, Platz fünf an die „Beclubden“. Dahinter folgten „Zwei+“, „Big Black Block“, „Fisters“. Trotz Kampfgeist bildeten die „Rhaner Figthers“ das Schlusslicht. Die Akteure wurden mit Kaffee,Kuchen, Würstln und kühlen Getränken versorgt.

„Ein voller Erfolg, wir überlegen deshalb das Turnier künftig wieder fest im TSG-Vereinskalender zu etablieren“, zog Abteilungsleiterin Elfriede Frischmann als Fazit. Sie dankte Fußballern und BRK-Wasserwacht für die gute Zusammenarbeit und das Ausleihen von diversen Gerätschaften.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.