20.03.2019 - 10:39 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Hilfe für lernschwache Kinder

Die Sängerinnen des Gospelduos Soulmate, Stefanie Grödner und Bettina Mildner, spendeten den Erlös des Benefizkonzerts im Januar an die Stiftung Engel für Kinder.

Stiftungsvorstand Christian Engel (rechts) nimmt die Spende von "Soulmate" entgegen. Das Geld soll gezielt lernschwachen Kindern in Laos zugute kommen.
von Externer BeitragProfil

Stiftungsvorstand Christian Engel nahm die 1200 Euro entgegen. Mit Liedern aus Rock, Pop, Gospel, Musical und Schlager hatte "Soulmate" das Publikum im gut besuchten Innovision Center der BHS Corrugated in Weiherhammer begeistert. Unter dem Motto „Stimmen, die berühren“ setzt sich das Duo musikalisch für regionale und überregionale soziale Projekte ein. So fanden bereits Konzerte für den Verein Stiftland-Sternkinder statt, der sich für Familien mit lebensverkürzt erkrankten Kindern einsetzt, oder die Faschingsgesellschaft Tursiana Tirschenreuth wegen der Leukämie-Erkrankung eines fünf-jährigen Jungen.

Die Spende an die Stiftung soll auch besonders bedürftigen Kindern zukommen, erklärte Engel. Denn "Engel für Kinder" will das Bildungsangebot in den drei von der Stiftung unterstützen Schulen vermehrt auf Kinder mit Lernschwächen ausweiten. Trotz formeller Regelungen ist für Kinder mit Lernschwächen oder geistigen Behinderungen der Besuch einer Sonderschule in Laos so gut wie nicht möglich, da entsprechende Angebote fehlen. Viele besuchen daher Regelschulen und fallen schnell zurück, da die Klassen groß sind und die Lehrkräfte nicht in Sonderpädagogik geschult sind. Die Stiftung möchte daher in den Schulen Sonderklassen einrichten, um gezielter diese Kinder zu fördern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.