28.10.2018 - 14:38 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Kirwa in Weiherhammer: Stimmung garantiert

Gans und Ente gehören bei der Kirwa auf den Teller. Doch damit die Stimmung brodelt, gibt es in Weiherhammer noch ganz andere Schmankerl.

Stimmung pur im Festzelt. Tausend feierten ausgelassen Kirwa
von Ernst FrischholzProfil

„Wer hot Kirwa? Mia hom Kirwa. Wos hom die Andern? An Dreck.“ Mit ihrer eine halbe Stunde lang gesungenen Kirwahymne machten die Weiherhammerer deutlich, dass sie sich von anderen abheben, die an der Allerweltskirwa „nur“ Gans und Ente auf der Speisekarte haben. In der Tat, es war eine rauschende Party, die am Freitag im Festzelt mit dem Warm-up begann und ganz schnell zur heißen Fete wurde. Dafür sorgte die Band „Keine Ahnung“. Die vier Musiker hatten Ahnung, wie man die Jugendlichen ‒ die meisten in Tracht ‒ auf die Bänke und die Tanzfläche zum Mitfeiern bringt. Die Bude war mit tausend Kirwafans brechend voll. Bereits zwei Stunden vor Mitternacht bebte das Zelt. Die Stimmung hielt lange an. „Saugout“ unsere Kirwa attestierten die jungen Feuerwehrdamen in roten Shirts, die Stehvermögen auf den Bänken zeigten. Sabine bekannte, dass sie überall auf die Kirwa gehe, aber Weiherhammer sei etwas Besonderes, "weil d‘ Leit lustiger san“. Dem pflichtete auch Leon aus Weiherhammer bei, der mit Freunden ausgelassen feierte. Es sei besser hier als woanders. Grund dafür die Bombenstimmung. Eine Gruppe Mädls aus Mantel vergoss trotz Partylaune eine kleinen Träne, weil sie selbst keine Kirwa hätten. "Was soll’s?" sagte Sabrina. "Dann gehen wir halt hier her." Die Kirwa in Weiherhammer garantiere Stimmung. Dabei waren die meisten wohl auch am Samstag wieder. Das Festzelt war erneut proppenvoll. Die Band „Freistaat live“ zog untger dem Motto "Wir rocken Bayern“ eine musikalische Show vom Boarischen bis zur schweißtreibenden Disconummer ab. Bereits am Sonntagvormittag zog Kirwavereins-Chef Ralph Egeter eine positive Bilanz: "Tolles Publikum, Superstimmung und alles friedlich. Die Kirwa in Weiherhammer wird angenommen."

Keine Müdigkeit kam bei den Kirwamoidln und -burschn auf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.