15.01.2019 - 09:07 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Jede Menge Urkunden

64 Freizeitsportler beweisen sich beim Laufen, Springen, Werfen, Turnen Radfahren, Schwimmen. Die TSG verzeichnet damit einen weiteren "Höhenflug"

Der Lohn für ihre Leistungen: Stolz präsentieren die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen ihre Urkunden.
von Siegfried BockProfil

"Wir haben diesmal viele Neuableger", freute sich die langjährige Sportabzeichen-Leiterin Gerlinde Wagner, die diese Aktion vor mehr als 30 Jahren initiiert hat, am Sonntag in der Turnhalle. 32 Kinder und Jugendliche sowie ebenso viele Erwachsene erhielten dafür Urkunden.

TSG-Hauptvereinschef Werner Windisch richtete einen besonderen Dank an Wagner und das Team mit Maria Englert, Anita Bauer, Maria Hasler und Susi Wunder für ihr großes Engagement das Jahr über und dafür, dass sie den Teilnehmern auf den von den Gemeinden dankenswerterweise zur Verfügung gestellten Sportstätten die Bewegungsabläufe zu den Disziplinen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Koordination fachkundig beigebracht hätten.

"Es kommt nicht von ungefähr, dass so viele Sport treiben", betonte zweiter Bürgermeister Herbert Rudolph. Ihn überrasche, dass die Mädchen noch in der Überzahl seien. Rudolph verteilte auch Lob an die Eltern, die ihre Kinder motivierten sowie an den "Motor" für die Abnahme, Gerlinde Wagner.

Die Ergebnisse: Mädchen (6 bis 13 Jahre). Silber für die erste Prüfung: Arslan Tugce, Eileen Meier, Noelia Rosario-Lang, Selina Windisch. Gold: Tuana Kangül, Emma Weiß, Latisha Williams, Anna Windisch. Wiederholer , Silber: Sophia Krutowski(3 Mal). Gold gab es für Theresa Fellner, Marlena und Theresa Kellermann, Lara Weigl, alle 2 Mal, Klara Heindl(3), Lea und Larissa Friedrich(4), Luisa Krauß, Sarah Götz(5), Lisa Ziegler(6), Sina Götz, Lea Segl (je 7). Jungen: Gold: Kilian Kellermann(2), Bastian Segl(5).

Mädchen(14 bis 17 Jahre): Wiederholer, Silber: Anika Grill (6), Leonie Tafelmeier (6). Gold: Jana Schimmer (3), Lara Goschler (4), Tina Grill(6), Daniela Wunder(8), Constanze Hartwig(9). Jungen: Wiederholer, Silber: Lukas Kinner(2), Gold:_ Jakob Wunder.

Frauen- Erstableger: Silber: Judith Köhler, Sabine Buchmann, Manuela Kellermann, Dr.Stephanie Radeck. Gold bekamen Nina Härning, Marion Kinner, Melanie Tafelmeyer. Gold Wiederholer: Eva Segl, Ulrike Rauch (je 2 Mal), Corinna Fuhrmann, Susi Wunder (6), Marina und Sandra Bayerlein, Maria Beßenreuther(je 7), Waltraud Ebenschwanger (8), Cornelia Radeck(12), Elfriede Frischmann(13), Maria Rudolph(15 Bicolor), Maria Hasler (18), Maria Englert (27), Anita Bauer (28). Männer: Erstableger Silber: Philipp Hirmer, Mario Kellermann; Gold: Karl Segl, Martin Tafelmeyer. Wiederholer Gold: Stefan Glaser, Christian Hagn(2), Werner Fellner(4), Günther Paul, Yannic Schimmer (5), Uwe Bayerlein(6), Helmut Müller(9).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.