18.05.2018 - 12:52 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Kaltenbrunner Feuerwehr absolviert Leistungsprüfung: Souverän und sauber

Kaltenbrunner Feuerwehr absolviert Leistungsprüfung

Mit Erfolg absolvierten die Mitglieder der Feuerwehr den Leistungstest. Bild: bk
von Siegfried BockProfil

Kaltenbrunn. Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft stellten am Mittwoch elf junge Aktive unter Beweis. Gruppenführer Matthias Koppmann hatte die Teilnehmer mit Unterstützung seines Kollegen Tobias Ludwig intensiv in den Grundlagen Verkehrsabsicherung, Betreuung von verunglückten Personen, Sicherung des Brandschutzes, Ausleuchten von Einsatzstellen, Sichern und Unterbauen von Fahrzeugen sowie Vornahme von Spreizer und Schneidgerät geschult. "Souverän und sauber gearbeitet, Sollzeit nicht überschritten, wie von Kaltenbrunn gewöhnt", lautete die Bewertung der Schiedsrichter Wolfgang Schwarz, Gerald Wölfl und Heinz Koppauner.

Das Leistungsabzeichen in Silber erhielten Andreas und Stefan Gräf. Gold bekamen Alexander Fischer, Florian und Michael Koppmann. Gold/Blau ging an Kevin Deese und Tobias Ludwig, Gold/Grün an Matthias Koppmann und Sandro Fehlner. Die Höchststufe Gold/Rot erwarben Stephanie Wölfl und Andreas Kummer.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.