09.05.2019 - 09:48 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Sprung aufs Treppchen

Mit schönen Erfolgen kehrte der Nachwuchs der TSG vom Gaukinderturnfest aus Erbendorf zurück. 23 Mädchen und Buben hatten sich beteiligt.

Der Lohn für den Eifer der TSG-Turnkinder sind teils sehr gute Platzierungen.
von Siegfried BockProfil

Mit schönen Erfolgen kehrte der Nachwuchs der TSG vom Gaukinderturnfest aus Erbendorf zurück. 23 Mädchen und Buben hatten sich beteiligt. Insgesamt nahmen 250 Kinder teil.

Fünf Mädchen und Buben zwischen vier und sieben Jahren erwarben beim Turncup das Löwenstark-Abzeichen. An vier Stationen wurden turnerische Grundlagen wie Gleichgewicht, Stütz, Balance, Sprung und vieles mehr gewertet. Trainerin Andrea Schimmer erhielt Unterstützung von Eltern, auch beim Anfeuern.

Beim Vierkampf galt es, Reck, Schwebebalken, Sprung und Boden zu absolvieren. Die TSG stellte Susi Wunder als Kampfrichterin. Von ihr sowie von Anita Bauer, Maria Englert und Christa Göppl waren die Mädchen auf die Übungen vorbereitet worden. Lena Riedel fungierte als Betreuerin. Im Jahrgang 2005 siegte Lara Götz, im Jahrgang 2009 Klara Heindl unter 20 Teilnehmern.

Platz drei und vier eroberten Luisa Krauß und Fabienne Meier (2006). Vom Jahrgang 2007 erreichten Theresa Fellner den 9., Latisha Williams den 14. Platz. Ferner landeten Sophia Krutowski und Thana Kangül auf Rang 7 sowie Anna Windisch auf Rang 8 (2008). Jahrgang 2011: Erna Weiß 6., Isabella Ay 18., Pauline Aßfaig 29., Eileen Meier 32. und Laura Gallitzdörfer 35. unter 57 Startern. Bei den Buben schafften es Nils Göppl mit dem 2. und Maximilian Mühlbauer mit dem 3. Platz auf das Siegertreppchen. Felix Heisl kam auf Platz vier.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.