23.01.2020 - 15:33 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

TSG-Mädels erfolgreich

Erstmals nehmen die Turnerinnen der TSG Mantel-Weiherhammer mit zwei Teams am Mannschaftspokal teil, der vom Turngau Oberpfalz Nord ausgerichtet wurde. Mit Erfolg.

Die acht- und neunjährigen TSG-Turnerinnen mit ihren Trainerinnen Christa Göppl (rechts) und Anita Bauer werden letztendlich Siebte.
von Siegfried BockProfil

Beim Wettkampf in Pressath bildeten drei bis sechs Turnerinnen eine Mannschaft, wobei die älteste Starterin die Wettkampfklasse bestimmte. Die besten Drei kamen in die Wertung. Geturnt wurde am Sprung, Reck, Boden und Parallelbalken beziehungsweise Balken. Eileen Meier, Isabella Ay, Pauline Aßfalg, Emma Weiß, Juliana Weiß und Laura Gallitzdörfer erreichten unter den Trainern Christa Göppl und Anita Bauer den 7. Platz bei den Jahrgängen 2010/2011. Das Team von Maria Englert und Susanne Wunder belegte den 2. Platz. Theresa Fellner, Latisha Williams, Tuana Kangül, Anna Windisch und Klara Heindl waren gegen Mannschaften aus der Jahrgangsstufe 2007 und älter angetreten. Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Heindl, die in dieser Riege Beste unter allen 22 Teilnehmern war. Susanne Wunder fungierte für die TSG als Kampfrichterin.

Das ältere Team der TSG landen auf einem starken zweiten Platz.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.