16.05.2018 - 20:00 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Faustball TSG Mantel-Weiherhammer I bleibt Erster

Faustballer aus Mantel-Weiherhammer mit Heimspielen

Stephan Kohl von der TSG Mantel-Weiherhammer in Aktion. Bild: hfz
von Externer BeitragProfil

Am Sonntag empfingen die erste und zweite Herrenmannschaft der Faustballer der TSG Mantel-Weiherhammer die Mannschaften des SV Obertraubling I und II sowie des TV Herrnwahlthann.

Die TSG-Herren II starteten gegen den TV Herrnwahlthann. Den ersten Satz mussten sie trotz guter kämpferischer Leistung mit 9:11 abgeben. Auch Satz 2 musste die "Zweite" mit 7:11 an einen der Meisterschaftskandidaten abgeben. Den Schwung aus dem ersten Spiel konnte man gegen den SV Obertraubling I nicht mitnehmen. Nachdem die TSG den ersten Satz mit 6:11 abgeben musste, konnte sie auch in Satz 2 nicht dagegenhalten und verlor diesen mit 5:11.

Im letzten Spiel mussten die Herren II gegen den SVO II ran. Den ersten Satz konnten sie mit 11:6 für sich entscheiden. Diesen Schwung konnten sie nicht in den folgenden Satz mitnehmen und musste diesen mit 7:11 abgegeben. Im Entscheidungssatz versuchte die TSG nochmal alles, verlor aber erneut mit 7:11.

Nachdem die TSG I im ersten Spiel gegen den SVO I den ersten Satz klar mit 5:11 abgeben musste, konnte sie den zweiten ebenso klar mit 11:6 für sich entscheiden. Den dritten Entscheidungssatz verlor Mantel-Weiherhammer unglücklich knapp. Auch gegen die "Zweite" des SV Obertraubling musste die "Erste" den ersten Satz mit 9:11 abgeben. Nach einem knappen 12:10-Sieg im zweiten Satz konnten die Herren den letzten Satz mit 11:7 für sich entscheiden und konnten sich so einen knappen 2:1 Sieg erkämpfen.

Im letzten Spiel des Tages musste die TSG I gegen die junge Mannschaft des TV Herrnwahlthann ran. Den ersten Satz verlor sie wieder knapp mit 13:15. Satz 2 konnte die TSG I mit 11:7 für sich entscheiden. Am Ende der Kräfte und verletzungsbedingt geschwächt, konnten die Einheimischen gegen die kämpferisch starken Herrnwahlthanner nicht mehr dagegenhalten und verloren klar mit 2:11.

Trotzdem belegt die TSG I noch Platz 1 der Tabelle, die TSG II nimmt den 6. Platz ein.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.