01.10.2021 - 12:23 Uhr
WeiherhammerOberpfalz

Zusammenstoß bei Weiherhammer: Frau schwer verletzt

Ein Vorfahrtsfehler endet für eine Autofahrerin fatal. Sie verursacht einen Unfall und kommt ins Krankenhaus.

Im morgendlichen Berufsverkehr kam es an der Kreuzung der Kreisstraße NEW 21 nahe Weiherhammer zu einem folgenschweren Zusammenstoß.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Am Freitag gegen 7.15 Uhr wollte eine 30-Jährige aus Weiherhammer mit ihrem Peugeot von ihrem Heimatort kommend in die Kreisstraße NEW 21 Richtung Grafenwöhr einbiegen. Dabei übersah sie einen 40-jährigen Etzenrichter, der mit seinem VW Richtung Weiden unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit zahlreichen Brüchen ins Klinikum Weiden eingeliefert. Der Etzenrichter blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 27.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Kreisstraße für rund zwei Stunden gesperrt. Die Bergung der Verletzten und die Verkehrsleitung übernahmen die Feuerwehren Weiherhammer und Mantel.

Wo kracht es in der Oberpfalz am häufigsten? Der Onetz-Ufallatlas

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.