18.04.2019 - 11:47 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

1200 Tischtennis-Spiele absolviert

Heidi Braun von der Tischtennissparte des TSV Detag hat nach fast 53 Jahren aktiven Sports als erste Frau die magische Zahl von 1200 Mannschaftsspielen erreicht.

Heidi Braun hat 1200 TT Spiele hinter sich. Es gratulieren: 1. TSV-Vorsitzender Manuel Jungwirth (rechts) und Abteilungsleiter Dieter Buchner (links).
von Wolf-Dieter BüttnerProfil

Abteilungsleiter Dieter Buchner nahm dies zum Anlass, in seiner Laudatio diese außergewöhnliche Leistung zu würdigen. Auch der neugewählte Vorsitzende des TSV Detag, Manuel Jungwirth, gratulierte der Jubilarin. In der Chronik von Braun befinden sich eine Menge an Daten, die sich in dem vergangenen halben Jahrhundert angesammelt haben und dem Leser den Eindruck vermittelt, es mit einer Ausnahmesportlerin zu tun zu haben. Ob im Verein oder als Funktionärin (Spielleiterin) im Bezirk, auf Heidi Braun ist immer und überall Verlass. Ihre sportlichen Erfolge füllen Seiten und gipfeln in Teilnahmen an Ranglistenturnieren auf Kreis-, Oberpfalz- und sogar auf Bayernebene, bei denen sie sehr erfolgreich abschnitt. Ihre 75 Titel bei Vereinsmeisterschaften suchen ihresgleichen.

Seit 37 Jahren ist Braun Stammspielerin der Damen I und liefert mit großer Beständigkeit herausragende Ergebnisse, auch in vereinsinternen Turnieren findet man immer wieder ihren Namen. Unvergessen bleibt die Zeit in den siebziger Jahren, als Heidi mit ihrer Mannschaft in der Landes- und sogar Bayernliga spielte. Nach Ehemann Alfred Braun und Dieter Buchner hat nun Heidi Braun als dritte Person diese Schallmauer in der Abteilung geschafft und erhielt vom Abteilungsleiter als Anerkennung einen Zinnbecher, eine Flasche Sekt und einen Gutschein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.