15.03.2019 - 18:05 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Auffahrunfälle auf A93: Gut reagiert

Acht Fahrzeuge sind in einen Unfall auf der A 93 verwickelt. Dass nicht noch mehr passiert, ist dem vorbildlichen Verhalten der Verkehrsteilnehmer zu verdanken.

Acht Fahrzeuge waren in den Unfall am Freitag gegen 12 Uhr verwickelt. Die Feuerwehr Oberköblitz sorgte für die Stauabsicherung.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Im starken Wochenendverkehr kam es laut Mitteilung der Autobahnpolizei Weiden am Freitag gegen 12 Uhr in Richtung Norden zwischen dem Parkplatz Grünau und der Ausfahrt Luhe-Wildenau zu einem Auffahrunfall, in den drei Autos verwickelt waren. Im sich aufbauenden Rückstau ereignete sich dann ein Folgeunfall mit fünf Fahrzeugen: Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ein Lob gab es von der Polizei: Von den im Stau Stehenden wurde die Rettungsgasse vorbildlich umgesetzt. Somit konnte der drei Kilometer lange Stau von der Feuerwehr Oberköblitz problemlos abgesichert werden. Der Schaden an den Pkws beträgt rund 20 000 Euro. Der Verkehr war zweieinhalb Stunden beeinträchtigt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.