09.06.2018 - 12:55 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Cannabis-Plantage ausgehoben

Zwei "Hobby-Gärtner" haben zu Hause eine Plantage angelegt. Die Polizei hat die Pflanzen jetzt beschlagnahmt.

Symbolbild
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Die Polizei kam in Wernberg-Köblitz zwei "Hobbygärtner" auf die Schliche. Ein 27-Jähriger und sein 37-jähriger Mitbewohner betrieben in ihrer Wohnung eine Plantage mit rund 100 Cannabis-Pflanzen. Der 37-jährige hatte zudem drei Gramm Marihuana bei sich, die er den Beamten aushändigte. Die jungen Männer erwartet ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz, teilte die Polizeiinspektion Nabburg am Samstag mit.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp