19.08.2019 - 17:40 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Damit Wünsche wahr werden

Das jährliche Spielplatzfest im Feistelholz hat längst schon Tradition. Es ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Groß war der Andrang an der Schaumkuss-Schleuder. Eine süße Köstlichkeit war der verdiente Lohn.
von Richard BraunProfil

Die 42 Jahre, die der Spielplatz im Feistelholz nun schon auf dem Buckel hat, sieht man ihm nicht an. Alle Geräte sind top in Schuss, und das ganze Gelände sieht sehr gepflegt aus. Dass dies auch weiterhin so bleibt, dafür sorgen die "Spielplatzfreunde" seit seinem Bestehen. Die Eigeninitiative der Anwohner und Eltern ist ja gerade das Besondere, das diesem Spielplatz auszeichnet. Die Mannschaft um Thomas Schlosser legt das ganze Jahr über Hand an, wenn es um den Erhalt der Geräte oder die Pflege des Geländes geht. Die meisten der jetzt erwachsenen Mitglieder habe schon als Kinder viele Stunden auf dem Platz verbracht.

Der Höhepunkt im Jahreszyklus ist das Kinderfest an Maria Himmelfahrt. Es soll an die Einweihung des Platzes vor 42 Jahren erinnern und etwas Geld in die Spielplatzkasse spülen. Auch für die Organisation dieses Festes legten sich die "Spielplatzfreunde" wieder mächtig ins Zeug. Es begann bereits am frühen Vormittag mit einem Frühschoppen mit Weißwürsten und Breze für die Erwachsenen. Zum Mittagstisch gab es dann knusprige Hendl vom Grill. Wer nicht rechtzeitig da war, musste auf andere Speisen ausweichen, so schnell waren die Hendl verzehrt.

Richtig los ging es dann am Nachmittag. Jetzt kamen die Kinder zu ihrem Recht. Attraktion reihte sich an Attraktion: Hüpfburg, Losbude, Kinderschminken und eine Spielestraße mit Schatzsuche begeisterten die kleinen Besucher. Dazu kamen noch eine Feuerwehrspritze oder das Laserschießen von den Zinnen der Burg. Besonderen Spaß machte das Werfen auf die Schaumkuss-Schleuder. Auch Clown "Fitzilino" hatte allerlei Überraschungen parat. Für die ganz Mutigen sorgte die Rollenbahn für Nervenkitzel. Ob groß oder klein, jeder Besucher kam auf seine Kosten und konnte schöne Stunden erleben. Bei einem so großen Kinderspielplatz sind immer einige Wünsche offen. Derzeit stehen ein Baumhaus und eine Kletterwand ganz oben auf dem Wunschzettel. Für diesen Zweck wollen die "Spielplatzfreunde" den Erlös des Festes verwenden.

Wasser hat für Kinder eine besondere Faszination. Noch dazu wenn es einen Preis zu gewinnen gibt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.