17.04.2020 - 07:51 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Geklaut und Kundin verletzt

Ein Mann stiehlt in einem Verbrauchermarkt in Wernberg-Köblitz Lebensmittel und nicht nur das: Er wird auch noch handgreiflich.

Der Dieb war schnell ermittelt und ließ sich von den Polizeibeamten widerstandslos festnehmen.
von Claudia Völkl Kontakt Profil

Ein 40-jähriger Mann aus der Marktgemeinde Wernberg-Köblitz betrat am Donnerstag gegen 10 Uhr den Edeka-Markt in der Nürnberger Straße und füllte seine beiden mitgebrachten Sporttaschen mit diversen Lebensmitteln. Laut Polizei verließ er anschließend das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen.

Eine Kundin versuchte, den Mann auf dem Vorplatz des Verbrauchermarktes aufzuhalten. Dabei griff der Dieb die 51-Jährige tätlich an. Er verletzte sie im Brustbereich und an der Hand. Trotzdem verfolgte die Kundin den 40-Jährigen noch beherzt bis zu seiner Wohnung.

Dort konnte er von der Polizei anhand der Videoüberwachung schnell ermittelt und widerstandslos festgenommen werden. Die entwendete Ware wurde sichergestellt. Der Mann muss nun mit einer Anzeige wegen Ladendiebstahls und Körperverletzung rechnen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.