12.08.2021 - 13:04 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Großer Andrang beim Feriensportfest des TSV Detag Wernberg

Beim Feriensportfest für Kinder war die Resonanz enorm. Das Bild zeigt nur einen Teil der Kinder, die darauf warteten, die verschiedenen Disziplinen zu absolvieren.
von Anton (Rufn. Toni) WildProfil

Es ist nach wie vor beliebt: Im Rahmen des Ferienprogramms der Marktgemeinde veranstaltete die Leichtathletikabteilung mit den Hauptorganisatoren Alois Kindl, Josef Zeitler und Fritz Thalhofer das Feriensportfest für Kinder. Es kamen so viele Buben und Mädchen zum Schulsportgelände wie noch nie. Die Freude, wieder einmal Sport treiben zu dürfen, stand ihnen ins Gesicht geschrieben.

Die große Anzahl der Teilnehmer stellte die Verantwortlichen in Zeiten von Corona vor eine nicht leichte Aufgabe, die Dank der guten Vorbereitung durch die Organisatoren ohne Probleme bewältigt wurde. Es wurden die klassischen Leichtathletik-Disziplinen Springen, Werfen sowie Kurz- und Langstreckenlauf angeboten. Die dabei erzielten Leistungen können auch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens verwendet werden. Am Ende des Festes gab es dann für alle teilnehmenden Kinder die verdiente Urkunde, eine Medaille und das Lob ihrer Eltern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.