25.04.2019 - 11:06 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Jungen holen sich den Meistertitel

Die Jungen 1 des TSV Detag landen auf Platz 1. Sie steigen in die Bezirksoberliga auf.

Meister in der Bezirksliga (von links): Lukas Fleischmann, Aaron Burkart, Sophia Ziegler und Sophie Wild mit Jugendwart Richard Klinger.
von Wolf-Dieter BüttnerProfil

Die Jungen 1 des TSV Detag haben die Tischtennissaison 2018/2019 als Meister der Bezirksliga Gruppe 1 abgeschlossen. In der Besetzung Sophia Ziegler, Sophie Wild, Lukas Fleischmann und Aaron Burkart waren sie von ihrem härtesten Konkurrenten, dem TSV Klardorf, nicht mehr einzuholen. Als sie die neue Saison mit einem Unentschieden und einer Niederlage begannen, dachte kein Mensch daran, dass man am Ende mit 20:4 Punkten und einer Differenz in den Spielen von +49 auf Platz eins landen würde. Der Vorsprung vor dem Zweiten war knapp (20:4, +39), ist aber angesichts der Tatsache, dass man nach dem 1:3 Punktebeginn in dem gesamten restlichen Spielabschnitt nur noch einen Punkt abgab, noch höher einzuschätzen. Als Lohn lockt die Bezirksoberliga, die man im Herbst in unveränderter Besetzung angehen will.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.