11.03.2020 - 18:12 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

Tischgespräche mit Kandidaten

CSU und Frauen-Union entscheiden sich für den etwas anderen Wahlkampfabschluss: Sie laden die Bürger zum gemeinsamen Frühstück ein.

von Elisabeth WeidnerProfil

Unter dem Motto "Gemeinsam frühstücken, plaudern und sich kennenlernen" hatten der CSU-Ortsverband Wernberg-Köblitz und die Frauen-Union zu ihrer Wahlabschlussveranstaltung ins Schützenheim eingeladen. Das Motto war einer Pressemitteilung der CSU zufolge auch Programm, "denn im Mittelpunkt standen dabei nicht große politische Reden, sondern das Miteinander und die Gespräche am Tisch."

Es waren alle Generationen vertreten, auch viele Kinder waren mit ihren Mamas und Papas zum Frühstücken mitgekommen. Die Frauen-Union sorgte am Weltfrauentag für ein gut bestücktes Frühstückbüfett.

In ihren Grußworten hießen die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende, Elisabeth Weidner, der CSU-Ortsvorsitzende Dieter Rosenberg und die FU-Ortsvorsitzende Waltraud Forster die Gäste willkommen und baten die Gäste erst einmal darum, kräftig zuzugreifen. Ihr Gruß ging auch an die FU-Kreisvorsitzende Marianne Forster und die anwesenden Kreistagskandidaten.

An die Gäste wurde die Bitte gerichtet, auf jeden Fall zur Wahl zu gehen, denn am Sonntag sei jede Stimme wichtig.

Der CSU-Ortverband Wernberg-Köblitz und der CSU-Kreisverband hätten jeweils eine kompetente Kandidatenliste aufgestellt. "Die Kandidaten bieten Sachkompetenz, sind gut eingebunden in die Region und möchten nach Kräften mitarbeiten, damit Landkreis und Kommune weiterhin vorangehen", so Dieter Rosenberg.

Und die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Elisabeth Weidner führte an: "Unser Landrat Thomas Ebeling, aber auch unser Bürgermeister Konrad Kiener brauchen eine gute Mannschaft, die sie tatkräftig unterstützen."

An den Tischen entwickelten sich dann auch in den folgenden drei Stunden ausgiebige Gespräche.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.