29.10.2018 - 10:57 Uhr
Wernberg-KöblitzOberpfalz

"Zweite" verliert in Schirmitz

Ausgeglichene Bilanz für die Kegelmannschaften von "Gut Holz" Wernberg/Pfreimd: In drei Spielen gibt es einen Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden.

von Externer BeitragProfil

Die zweite Mannschaft der "Gut-Holz"-Kegler musste bei der SpVgg Schirmitz antreten, blieb jedoch unter ihren Erwartungen. Mit 5:1 Punkten und 2061:2014 Kegel gewannen die Gastgeber deutlich. Julian Kraus (482:516, 0,5:3,5), Martin Kick (532:504, 3:1), Johannes Butz (509:502, 1,5:2,5) und Jonas Geitner (491:539, 1:3) mussten sich geschlagen geben. Die gemischte Mannschaft hingegen gewann das Heimspiel gegen den SV Kulmain mit 6:0 und 2083:1836 Kegeln. Gegen Birgit Schmauß (543:476, 4:0), Sarah Norgauer (501:469, 2:2), Manuel Kraus (485:433, 3:1) und Sibylle Kraus (554:458, 4:0) hatten die Gäste keine Chance. Einen Punkt holte die U-14-Jugendmannschaft bei ihrem Heimspiel gegen die SG Pressath/Kulmain/Freihung. Theresa Geitner (388:512, 0:4), Korbinian Geitner (425:319, 4:0), Kilian Geitner (390:397, 1:3) und Leonie Kraus/Annalena Werner (430:456, 1,5:2,5) waren für das Unentschieden mit 3:3 Punkten und 1633:1584 Kegel verantwortlich.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.