20.02.2020 - 14:35 Uhr
WiesauOberpfalz

Gaudi pur beim Kinderfasching

Die besten Plätze, um die Auftritte verfolgen zu können, fand man ganz nah an der Bühne.
von Werner RoblProfil

Es ist schon enorm, was der TB Jahn alle Jahre aufbietet, um beim Kinderfasching Vollgas geben zu können. Beim bunten Nachmittagsprogramm heizten heuer DJs mit Stimmungsliedern, Party- und bekannten Ballermann-Hits mächtig ein. Das Team vom Turnerbund Jahn Wiesau kümmerte sich um die Versorgung mit Süßigkeiten, Kuchen, Kaffee, Pommes und Getränken.

Einfallsreich aus dem Vollen schöpfen konnte man auch, was das Rahmenprogramm anbelangte. Mit ihren Auftritten sorgten die Faschingsgesellschaft Weiß-Blau sowie die Mädchen-Tanzgruppen aus den TB-Jahn-Reihen für Bühnenzauber, Stimmung und Abwechslung während der extrem kurzweiligen Nachmittagsstunden. Spiele, Tanz und Polonaisen trugen ebenfalls zur ohnehin schon vorhandenen Gute-Laune-Stimmung im Pfarrzentrum bei. Durch den Kinderfasching führte gekonnt und souverän Susanne Weiser.

Zweifellos einer der Höhepunkte war der Auftritt der weiß-blauen Tanzgarde, die Kathrina Gleißner im Namen der Faschingsgesellschaft auf die Bühne schickte.
Beim Kinderfasching konnte man aus dem Vollen schöpfen. Ihren Beitrag leistete auch die Gruppe „Temptation“.
Der Turnerbund ließ keine Möglichkeit aus, um die Kinder auf die Tanzfläche zu locken. Hin und wieder prasselte auch ein Bonbon-Regen nieder.
Beim Mumienspiel war Schnelligkeit, danach schnelles Aufräumen angesagt.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.