06.09.2020 - 10:43 Uhr
WiesauOberpfalz

Nach privater Feier in Polizeigewahrsam

Auf einer Feier in Wiesau ist am ein 27-Jähriger Gast ausgerastet. Schließlich musste der Mann die Nacht in in Polizeigewahrsam verbringen.

Symbolbild
von Martin Maier Kontakt Profil

Zu tief ins Glas geschaut hatte wohl in der Nacht auf Samstag eine 27-jähriger Gast auf einer privaten Feier in der Bahnhofstraße in Wiesau. Nach einem Streit weigerte sich der laut Polizeibericht stark alkoholisierte Mann, die Wohnung zu verlassen. Stattdessen beschädigte er eine Glastür und verletzte die Gastgeber leicht.

Schließlich zeigte sich der 27-Jährige auch gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten als äußerst aggressiv. Wegen seines unkooperativen Verhaltens musste der Mann die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Ihn erwarten nun mehrere strafrechtliche Ermittlungsverfahren.

Weitere Polizeimeldungen

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.