06.08.2018 - 13:02 Uhr
WiesauOberpfalz

Nach Rewe-Brand: Lösungssuche für neuen Supermarkt

Nach dem Brand des Rewe-Supermarkts suchen die Gemeinde und die Marktbetreiberfamilie Fürst nach Möglichkeiten, um die Versorgung der Bevölkerung vor Ort weiterhin im großen Umfang sicherzustellen. Erste Erfolge gibt es bereits.

Das Ausmaß des Brandes am Rewe-Markt in Wiesau ist erst am Morgen danach zu erkennen
von Martin Maier Kontakt Profil

(rti) „Wir arbeiten mit Hochdruck an einer praktikablen Lösung“, erklärt Bürgermeister Toni Dutz am Montagmittag auf NT-Nachfrage. Da der örtliche Netto-Markt im Herbst schließt, sei schnelles Handeln gefragt. Die Post und Lottoannahmestelle kommen laut dem Rathauschef wahrscheinlich im Rewe-Getränkemarkt unter. Dies sei eine gute Nachricht.

Wie es mit dem Supermarkt weitergeht, stehe noch nicht fest. Am Dienstag gebe es ein weiteres Gespräche mit einem Rewe-Manager. „Dann wissen wir, wie wir weitermachen. Es gibt schon gute Ansätze“, so Dutz. Ausdrücklich weist er auch auf das große Engagement der Familie Fürst für die Gemeinschaft hin. Sei es beispielsweise Kindergarten oder Sportverein, viele Einrichtungen und Institution würde sie immer wieder unterstützen. „Jetzt bin ich Tag und Nacht im Einsatz, um dieser Familie und den Bürgern zu helfen“, sagt der Rathauschef.

Den Bericht zum Supermarktbrand inklusive Bildergalerie und Video finden Sie hier.

Warum es zu dem verheerenden Brand kam, ist noch nicht zu 100 Prozent geklärt. „Am wahrscheinlichsten ist eine technische Ursache“, erklärt Albert Brück, Pressesprecher am Polizeipräsidium Oberpfalz. Momentan würden aber die Brandfahnder der Kriminalpolizei noch ermitteln.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.