09.07.2018 - 09:00 Uhr
WiesauOberpfalz

Während Festzug auf Diebestour

Die Gunst der Stunde nutzen am Sonntag drei Männer in Wiesau. Während des Festzugs zum Nordgautag gehen sie auf dem Besucherparkplatz auf Diebestour.

Symbolbild.
von Eva Hinterberger Kontakt Profil

Während sich die Besucher des Nordgautags in Wiesau am Sonntag den Festzug ansahen, machten sich drei Männer an ihren Autos zuschaffen. Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten die Männer die am Besucherparkplatz an der Staatsstraße abgestellten Fahrzeuge. Sie zogen an den Türgriffen, um zu prüfen, ob eventuell eines der Autos nicht zugesperrt ist. Laut Polizeiangaben blieben die Männer dabei aber ohne Erfolg. Zudem beobachte eine Spaziergängerin die drei bei ihrem Tun, sprach die Männer an und meldete ihre Beobachtung der Polizei.

Die Männer bemerkten, dass sie beobachtet werden, und fuhren mit ihren Fahrrädern in Richtung Schönhaider Straße davon. Wie die Polizei weiter schreibt, entwendeten die Männer dort ein Mountainbike, das in einer Hofeinfahrt abgestellt war. Der Eigentümer bemerkte den Diebstahl kurz darauf und verständigte die Polizei. Die Polizei nahm die drei Männer schließlich am Bahnhof Wiesau fest.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp