Wasserwacht Wiesau macht Kinder mit dem nassen Element vertraut

Wiesau
31.10.2022 - 11:22 Uhr
Die Teilnehmer des Schwimmkurses zusammen mit den Betreuern von der Wasserwacht Wiesau.

Einen Anfängerschwimmkurs führte kürzlich die Wasserwacht Wiesau im Hallenbad Waldsassen durch. "Unter den wachsamen Augen des Schwimmkurs-Teams und der Ausbilder Claudia Ruß und Jürgen Lober lernten die Kinder die Grundlagen des Schwimmens auf spielerische Weise", heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

Im Vordergrund der zehn Schwimmkursstunden standen die Wassergewöhnung, Tauch- und Sprungübungen und das Erlernen der Schwimmbewegungen. Die Kinder seien mit viel Eifer bei der Sache gewesen und auch den Betreuern hätten die gemeinsamen Kursstunden viel Spaß gemacht, berichten die Verantwortlichen. Neben Spiel und Spaß sei das Erlernen des Schwimmens nicht zu kurz gekommen, die Kinder hätten das nasse Element sehr gut kennengelernt. Viele der kleinen "Wasserratten" hätten zum Abschluss sogar noch das Schwimmabzeichen "Seepferdchen" erfolgreich abgelegt. "Die Kinder können nun alle ihre neuen Schwimmfertigkeiten mit ihren Eltern und Freunden ausprobieren und vertiefen", heißt es aus dem Kreis der Verantwortlichen.

Der nächste Kurs startet im kommenden Frühjahr, Anmeldungen dazu werden ab Januar 2023 von Ausbilderin Claudia Ruß entgegengenommen.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.