22.01.2020 - 17:03 Uhr
Wildenau bei PlößbergOberpfalz

"Sterni" kommt ins Stiftland

Eine "große Nummer" war Michael Sternkopf Anfang der 1990er Jahr beim FC Bayern. Im Sommer kommt "Sterni" nach Wildenau.

Michael Sternkopf (links) mit Marcus Fritsch vom FC Bayern-Fanclub Wildenau.
von Josef Maier Kontakt Profil

Es war das Idol vieler Bayernfans und natürlich auch von Marcus Fritsch: Michael Sternkopf war Anfang der 1990er Jahre mit seinen wehenden Haaren eine große Nummer beim FC Bayern. Fritsch hatte sich vor 28 Jahren bei "Sterni" beim Training ein Autogramm geholt. Am Samstag beim "Bananenflanker-Legendentag" in Regensburg gab es ein Wiedersehen und Fritsch war quasi "Sternis" Chef: Der Wildenauer betreute die Bayern-Legenden-Mannschaft bei diesem Turnier mit Ex-Profis. Natürlich stellte Fritsch Sternkopf auf und der versprach, im Sommer zum 20-jährigen Jubiläum des Fanclubs Wildenau in den Kreis Tirschenreuth zu kommen.

Michael Sternkopf (rechts) hat Marcus Fritsch versprochen, dass er zum 20. Jubiläum des Fanclubs Wildenau kommen wird.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.