24.04.2019 - 11:35 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Alte Schlager und Zoigl

Erinnerungen an alte Zeiten tun den Senioren im AWO-Heim in Windischeschenbach gut. Deshalb spielt Musiker Norbert immer wieder gerne Schlager wie "Aber dich gibt's nur einmal für mich".

Einen Zoiglnachmittag feiern die Bewohner des AWO-Seniorenheims Windischeschenbach.
von Externer BeitragProfil

Die Veranstaltungen im Speisesaal des AWO-Seniorenheims kommen bei Bewohnern und Angehörigen immer gut an. Auch das Zoiglfest mit zünftiger Musik von Alleinunterhalter Norbert brachte Abwechslung in den Alltag. Auf der Quetschn und der Teufelsgeige spielte der Musiker all die Lieder, die angesagt waren, als die Senioren noch jung waren. Dazu zählten alte Schlager, Polka, aber auch Bayerisches und Volkstümliches. Die Heimbewohner tanzten und schunkelten zum "Hehneraug" oder der Romanze "Aber dich gibt's nur einmal für mich". Zum Zoigl, den die Familie Forster spendiert hatte, gab's Griebenschmalzbrote. Sozialdienstleiterin Maria Sonnberger und ihr Team hatten den Nachmittag organisiert und den Bewohnern ein paar schöne Stunden bereitet. Abschließend waren sich alle einig: "Das muss wiederholt werden." Am 9. Mai feiern die Senioren Muttertag und am 17. Juni Hollerküchlfest.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.