12.04.2019 - 14:33 Uhr
WindischeschenbachOberpfalz

Arbeiterwohlfahrt feiert 100-jähriges Jubiläum

Die Unterstützung Hilfsbedürftiger ist eine wesentliche Aufgabe, der sich die AWO seit einem knappen Jahrhundert widmet. Auch für dieses Jahr seien wieder viele Aktionen geplant, betont die Vorsitzende des Ortsvereins im Café Baumgärtel.

von Externer BeitragProfil

Ein Höhepunkt in diesem Jahr werde das 100-jährige Jubiläum der Arbeiterwohlfahrt, freute sich Vorsitzende Petra Schmidt in der Jahreshauptversammlung des Ortsvereines im Café Baumgärtel. Auch darüber hinaus plane der Verband wieder viele Aktionen und Veranstaltungen.

Bei ihrem Jahresrückblick nannte Schmidt unter anderem das Pfingstzeltlager des Ortsjugendwerkes, das Weinfest im Garten des Seniorenheimes und die Verteilung der Lebensmittelpakete an Bedürftige im Dezember. Außerdem erwähnte sie das „Essen auf Rädern“, bei dem die AWO im Jahresverlauf 10 901 Mahlzeiten (Suppe, Hauptgericht und Nachspeise) zum Preis von 5,80 Euro an rund 55 Kunden verteilte. Zudem spendete der Ortsverein acht Fernsehgeräte an das Seniorenheim.

SPD-Fraktionsvorsitzender Werner Sauer und Manfred Haberzeth vom DGB-Ortskartell dankten, auch im Namen des Ortsvereins, den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.